Lichtweg

Lichtweg

Bestattungen und Trauerkultur Ravensburg

Bestattungsvorsorge

“Neulich haben wir über unseren Tod gesprochen, das hat gut getan!”

Eine frühe Beschäftigung mit den Themen Tod, Abschied, Bestattung und Erinnerung können eine große Erleichterung bedeuten.

Im Rahmen eines Vorsorgegesprächs bekommen Sie einen Überblick über die verschiedenen Bestattungsformen und den finanziellen Rahmen.

Mit mir können Sie alle Fragen rund um die Bestattung gerne auch bei Ihnen zu Hause unverbindlich klären und gegebenenfalls vertraglich festhalten.

Versorgung der Verstorbenen

“…und wir pflegten sie ein letztes Mal gemeinsam.”

Ich möchte Sie unterstützen, Ihre ganz persönliche Form des Abschiednehmens zu finden, indem ich Ihnen ermögliche, dass Sie:

  • so viel Zeit für den Abschied zur Verfügung zu haben, wie Sie es für notwendig erachten
  • beim sorgsamen Waschen, Pflegen und Ankleiden und beim behutsamen Einbetten mithelfen können.
  • die Aufbahrung zu Hause, auch dann wenn der Tod nicht zu Hause eingetreten ist, in einem Abschiedsraum oder einer Friedhofskapelle zu gestalten und Totenwache zu halten.

Bestattung

“… aktiv mit gestalten hat mir geholfen den Verlust anzunehmen.”

Neben der individuellen Begleitung biete ich Ihnen selbstverständlich alle Leistungen eins Bestattungsunternehmens an:

  • Koordination aller Termine
  • Organisation von Aussegnungsfeiern (z.B. Rosenkranz)
  • Persönliche Begleitung von Aufbahrung, Trauerfeier und Beisetzung
  • Verkauf von Särgen und Urnen, auch individuell gestaltbar
  • Beratung und Vermittlung bei der Traueranzeige
  • individuelle Gestaltung und Druck der Trauerkarten
  • Organisation eines gemeinschaftlichen Trauermahls
  • Zusammenarbeit mit Floristik- und Steinmetzbetrieben

Trauerbegleitung

“… doch mit dem Tod der anderen muss man leben.” (Mascha Kaléko)

Trauer ist ein ganz individueller Prozess und braucht individuelle Begleitung.

Ich biete die Möglichkeit:

  • der Trauerbegleitung in Trauergruppen oder Einzelgesprächen
  • Vermittlung von künstlerischen Angeboten
  • Erinnerungsfeiern z.B. nach 3 Tagen, am 40. Todestag, am Geburtstag der Verstorbenen oder am Jahrestag
  • zu traditionellen  und neuen Gedenk- und Erinnerungsrituale berate ich Sie gerne 

Abschiedsspuren

“… wir gestalteten Ihren Sarg gemeinsam mit der ganzen Familie.”

Im gemeinsamen kreativen Tun können Angehörige ihre Gefühle und Gedanken zum Ausdruck bringen.

Künstlerisch gestaltete Särge, Urnen und Trauerkarten können so die individuelle Lebensgeschichte der Verstorbenen und die individuelle Form der Trauer miteinander in Verbindung bringen.

Abschiedsfeier

“… so wie wir gefeiert haben war er mit dabei.”

Wichtig für mich ist mit Ihnen gemeinsam herauszufinden, wie dieses letzte “Fest” das Leben der Verstorbenen widerspiegeln kann und gleichzeitig, auf welche Weise Sie sich gut verabschieden können.

Ich berate Sie bei der Vorbereitung, Gestaltung und begleite Sie bei der Durchführung der Trauerfeier. Vielleicht möchten Sie den Sarg besonders schmücken, die Urne selber tragen, etwas Persönliches mitgeben, eigene Worte finden…

Ich helfe gerne bei der Realisierung, so dass die Trauerfeier zu einem besonderen Abschiedsfest werden kann.

Formalitäten

Als Bestatterin erledige ich natürlich auch alle Formalitäten im Rahmen einer Bestattung, die Sie selbst nicht übernehmen möchten, z.B.:

  • Meldung beim Standesamt und Besorgung der Sterbeurkunde
  • Besorgung aller erforderlichen Dokumente, auch für internationale Trauerfälle
  • Abwicklung aller Friedhofs- und Bestattungsformalitäten
  • Kontaktaufnahme zu Behörden und Versicherungen
  • Erstellung eines transparenten Kostenplans